Omi´s Sonntagsbrötchen

Wer mich gut kennt weiß, ich schmökere wahnsinnig oft in alten Kochbüchern und das aus gutem Grund! Ich koche und backe ja gern, bin eher praktisch veranlagt und mag es nicht so, wenn ich hierfür gefühlt ewig durch den Supermarkt latschen soll, weil ich zig Zutaten benötige und dann tausendmal im Rezept nachlesen muss, damit ich am Ende ein tolles Ergebnis erleben darf. Damals zu Oma’s Zeiten war halt alles irgendwie natürlicher und einfacher gestrickt, ich mag das und steh auch dazu. Da ich das Rezept vor ein paar Tagen schon mit Freunden geteilt habe, teils als Beschäftigungstherapie wink und auch, weil die Zutaten meist daheim vorrätig sind, das Rezept auch ganz gut angekommen ist, hier nun die Backanleitung für die ultimativen Blitzbrötchen meiner Oma – und ja, sie sind so simpel und schmecken auch noch fantastisch!

Zutaten

  • 500g Weizenvollkornmehl
  • 2-3 TL Backpulver
  • 1 TL Meersalz
  • 500g Topfen
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Honig
  • Milch zum Bestreichen

Zubereitung
Mehl, Backpulver und Salz vermischen, dann Topfen, Dotter und Honig verrühren und nach und nach unter das Mehl mengen. Der Teig soll feucht sein, darf aber nicht kleben. Aus dieser Masse eine Rolle formen und in 15-20 Stücke teilen. Daraus habe ich dann Kaisersemmel geformt. Die fertigen Semmel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und einige Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 150° vorheizen und die Brötchen mit Milch bepinselt für 10 Minuten in den Ofen schieben. Anschließend die Temperatur auf 200° erhöhen, weitere 10 Minuten backen und fertig sind auch schon unsere Sonntagsbrötchen.
 

Gutes Gelingen und schönen Sonntag euch allen smiley

Alles Liebe heart
Sabrina

 

Bild des Benutzers Sabrina
Durchschnitt: 5.5 (2 Bewertungen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
1 + 0 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.