Frühstücks-Omelett

Rezepte müssen bei mir gewisse Kriterien erfüllen um veröffentlicht zu werden. Neben gesund und frisch, wären da noch einfach, schnell und die kurze Zutatenliste - immer vorrätig daheim, wäre dann noch das i-Tüpfelchen, die volle Punktezahl, die Königsklasse. Omeletts eignen sich nicht nur zum Frühstück, lassen sich super varrieren, muss ja nicht immer nur pflanzlich sein, auch Speck und Käse passt gut rein und tatataaaa es hat die volle Punktzahl erreicht was meine Ansprüche an ein Rezept betrifft wink

 

Zutaten für 1 Omelett

  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Butter
  • eine Hand voll Kresse (und weitere Kräuter nach Wunsch: Schnittlauch, Petersilie, Kerbel,..)

 

Zubereitung

2 EL Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und in der Zwischenzeit Eier mit Mich, Salz und Pfeffer verquirlen. In einer kleinen Pfanne aus dieser Masse ein leckeres Omelett backen und sobald die Oberseite gut gestockt ist, die Kräuter in die Mitte geben und das Omelett zuklappen. Von beiden Seiten nochmals kurz anbraten, die restliche Butter auf der Oberseite verstreichen, noch mit etwas frischer Kesse bestreuen und sofort frisch servieren.

 

Mit dieser geballten Kraft aus der Natur lässt es sich gut in den Tag starten, Vitaminbombe Kresse ist nämlich randvoll mit Vitaminen yes 

 

Alles Liebe heart
Sabrina

 

Bild des Benutzers Sabrina
Durchschnitt: 5.5 (2 Bewertungen)

Neuen Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
7 + 4 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.